Archiv der Kategorie: Technik

Meine gelbe Dreamcast

Hier mal mein Dreamcast Projekt, was nun endlich den Ende nährt. Ein bissel Gelb, ein wenig ACK ACK ACK ACK 🙂 und schon hab ich den ersten Zusammenbau gewagt. Es müssen noch ein paar Lack-Macken ausgemerzt werden, eine Seite brauch noch in wenig 2K Klarlack und schon kann der Finale Zusammenbau endlich beginnen. Aber hier erst mal ein paar vorab Bilder…

So schaut die Yellow „ACK ACK ACK“ Deamcast schon mal gut aus.
So sieht der Deckel aus. Das Motiv ist aus dem Film „Mars Attacks“.
So schaut die Front aus.
Hinten am Gehäuse muss ich noch mal ran. Die Anschlüsse brauchen noch etwas Gelb.
Der schwarze Metal Griff hat später sogar eine Funktion… das wird noch nicht verraten 🙂

So, wer weitere Infos braucht, der melde sich wie immer bei mir.

Hier meine alte Colorcase-Website (Preise sind nicht mehr aktuell): Colorcase-Projekt

Weitere Möglichkeiten mir zu folgen und zu kontaktieren:
Instagram
Facebook
Discord
Arcadezentrum

bis denne…
North

So schön können C64er Tastaturen sein

Hier mal ein paar C64er Tastaturen, die ich in Auftrag umgestaltet habe. Mittlerweile lackiere ich die Objekte ganz klassisch, also mit grundieren, lackieren und mit 2K Klarlack versiegeln. Obwohl das letztere für Tastenkappen nicht so erforderlich ist. Diese sind ja mit den Tasten-Overlays genug geschützt. Das ich ausschließlich nur Ral Farben benutze, werden die Tasten-Overlays Vollflächig mit dem RAL Grundfarbton bedruckt. Das ganze aus dem Grund, weil es bei Tranzparenten Overlays ab und zu kleine Micobläschen gebildet haben. Die kann man zwar wieder wegdrücken, aber es ist halt unschön. Flüssige Folieren mache ich natürlich auch noch, wer es möchte.

Hier mal eine Auswahl von bunten C64er Tastaturen.
Auch Farbkombinationen sind möglich.
Auch so in rot hat was.
Die Orange war ein kleiner Renner unter den Lackieraufträgen.

So, wer weitere Infos braucht, der melde sich wie immer bei mir.

Hier meine alte Colorcase-Website (Preise sind nicht mehr aktuell): Colorcase-Projekt

Weitere Möglichkeiten mir zu folgen und zu kontaktieren:
Instagram
Facebook
Discord
Arcadezentrum

bis denne…
North

Der Competition Plexiwood Joystick – Erste Prototypen Bilder

Nun ist er fertig. Der Competition Plexiwood Joystick. Eine Kombination aus 100% Arcadetechnik, Holz und unterschiedlichem Plexiglas (bunt, matt, entspiegelt, extra krazfest, 100% Plexiglas) und 100% zwei Button Amiga Stick Kompatibilität (viele Amigaspiele unterstützen 2 Buttons). Es gehen natürlich auch rein USB Anschlussmöglichkeiten oder andere Konsolen Konfigurationen. Weitere Infos gibt es bei mir.

Now he is finished. The Competition Plexiwood joystick. A combination of 100% arcade technique, wood and different Plexiglas (colorful, matt, anti-reflective, 100% Plexiglas) and 100% two Button Amiga Stick (many Amiga-Games support 2 buttons) suitable. Of course, there are also purely USB connection options or other console configurations. More information is with me.

Alle Features auf einen Blick:

– Buttons und Joystick sind 100% Arcadetechnik. Quasi unkaputtbar!
– viel unterschiedliche Farben der Buttons/Joysticks sind möglich
– Unterschale besteht aus einer geleimten und verzahnten Holzkonstruktion
– nur um die 4,5cm dick und leicht oben drein
– das frei nach Wunsch erstellte Artwork (Plexi-Grafik) kann entweder oben (mit rauer Oberfläche) oder unterhalb der Scheibe angebracht werden.
– optional kann bei den Plexiglas ein extra kratz-feste Oberfläche geordert werden
– außer dem transparenten Plexigläsern kann auch farbiges Pleiglas gewählt werden
– geliefert wird der Joystick mit kompatiblen Atari, Amiga, C64 usw. Anschluss
– mit echter Amiga zwei Button Joystick Kompatibilität. Viele Amiga-Games unterstützen zwei Buttons!
– optional sind auch andere Buttons Konfigurationen möglich.
– auch eine reine USB Lösung ist natürlich machbar (mit Adapter oder interner Encoder-Platine möglich)
– optional kann auch der Holz-Unterschalte eine anderen Farbe verpasst werden

Hier sind erstmals noch die Prototypenbilder zu sehen. Die passenden Plexigläser kommen nach dem Feiertag.

Wer weitere Infos braucht, der schreibe mich einfach an 🙂

bis denne…
North