Endlich wieder da: Videogame Schnipsels 2019: Gunnail KW01

Endlich wieder da: Videogame Schnipsel sind schöne Grafik-Schnipsel aus der Videospielwelt, die ich hier jede Woche auf meiner Webseite poste. Also von coolen Box-Cover, bis hin zu gut gemachten Grafiken und Pixel-Schnipsel aus Spielen und Co.
Damit diese Grafiken auch einen technischen Nährwert haben, werde ich diese so aufbereiten, dass diese für Smartphones als Sperr- und Startbildschirmhintergrund benutzt werden können.

Titel: GUNNAIL
Baujahr: 1992
Plattform: Arcade
Manufaktur: NMK CO LTD, Tecmo

Anleitung: Einfach das Bild im Smartphone-Browser anklicken, dann dass vergrößerte Bild als Sperr- oder Hintergrundbild anlegen.

Tipp: Am besten geht das einfügen mit dem Firefox Smartphone-Browser, weil dieser die Bildqualität nicht anrührt. Andere Browser schärfen das Bild nach, oder verändern die Farben und somit die Stimmung der Grafik.

bis denne…
North

Retro-Arcade oder auch Retrocade

Es gibt Zeiten da wo immer mehr, dank des Retropie, nach sogenannten Retrocade, Retro-Arcade oder Retro-Mischmach Artworks die Anfrage steigt. Ok, so schön so gut. Im Netz findet man so einiges an diesen Artworks, die diese Nachfrage abdecken. Die aber meist immer nur halbherzig erstellt wurden. Hier nun habe ich mich an einer Netz-Vorlage gehalten und was eigenes herausgemacht. In den sozialen Medien ist es bis jetzt sehr gut angekommen. Aber seht selbst:

So schaut das im ganzen aus. Ist für alle Bartop Typen ausgelegt.
Alles wird wie immer auf echter Backlightfolie (natürlich HQ) und PVC-Folie ausgedruckt.
Hier brauchte ich nicht meine üblichen Texturen benutzen. Die Auflösung war klasse.
Und nun zu einen etwas unangenehmen Thema. Jetzt musste ich zum dritten mal Folie aus Kulanz noch mal neu drucken, weil die Anlege-Linie nicht beachtet wurde. Das wurde mir etwas zu doof. Deshalb wurde die Anlege-Linie zu einem roten Zwangsbalken, da wo nun wirklich jeder wohl erkennen kann das hier angefangen werden soll.

So, wer weitere Infos braucht, der melde sich wie immer bei mir.

Weitere Möglichkeiten mich zu folgen und zu kontaktieren:
Instagram
Facebook
Discord
Arcadezentrum
 

bis denne…
North


Der neue Rabiator Joystick ist da

Nun ist es soweit, nach knapp ein Jahr Entwicklung, immer wieder neu herumprobiert und und und…. Herausgekommen ist ein 9Pol-Anschluss Amiga, C64 usw.) Joystick der nun für jeden Retro-Spieler geeignet ist – egal ob nun Links- oder Rechtshänder. Das nächste ist, das der Rabiator einen mittleren Button für Amiga Spiele, die einen zweiten Button benötigen, bietet. Das ganze ist aus stabilen Birkenholz und per Laser Schnitt hergestellt. Außerdem wird 100% Arcadetechnik verbaut. Der Stick kann ganz nach Wunsch gestaltet werden: Die Gehäusefarbe, die Button- und Joystikballfarbe und das eigentliche Contolleroverlay kann natürlich frei gestaltet werden. Eine reine USB Variante ist natürlich auch möglich. Aber seht selbst…

Der Cee-X40 Codename: Rabiator
So schön kann ein Handmade Joystick sein   
Die Buttonreihenfolge: Fire – Amiga Button 2 – Fire    
Die nächsten drei Rabiatoren warten auf ihre Gestaltung 🙂    

Ach ja, die Joystickoberfläche ist in den viel geliebten rauen Laminat versiegelt.
Wer so einen Rabiator aus dem Cee Projekt haben will, der schreibe mich an. Das ganze wird über den Arcadeartshop.de abgewickelt.
 
Info & Order: info@arcadeartshop.de
 

bis denne…
North



Hallo liebe Besucher :)

Die hier gezeigten Grafiken und Projekte sind alle privater Natur, die man so nicht erwerben kann. Klar erstelle ich für Leute das ein oder andere - keine Frage. Einige entstandenen Projekte sind aus gelieferten Grafiken entstanden und sind nur als Demonstration hier zu sehen. Auch vieles hier gezeigte sind halt Ideen von mir, die zeigen sollen, was so möglich ist. Das nur so als Info...

Hallo liebe Besucher :)

Die hier gezeigten Grafiken und Projekte sind alle privater Natur, die man so nicht erwerben kann. Klar erstelle ich für Leute das ein oder andere - keine Frage. Einige entstandenen Projekte sind aus gelieferten Grafiken entstanden und sind nur als Demonstration hier zu sehen. Auch vieles hier gezeigte sind halt Ideen von mir, die zeigen sollen, was so möglich ist. Das nur so als Info...